Ukulele für KiKids
Ukulele spielen für Kindergartenkinder!
Die Plätze sind stark limitiert, da es ein vollwertiger Ukulele Unterricht ist, jedoch unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Kindergartenkinder.
Sie wollten sich bewegen, ausprobieren, selbst entdecken, die anderen Kinder beobachten und auch zwischendurch mal etwas trinken.
Das ist alles in den 50 Minuten-Einheiten möglich.
Die Ukulele ist ein Instrument, das für die jungen Kinder besonders geeignet ist. Die Ukulele ist leicht, einfach zu spielen und man kann dazu singen!
Darum werden wir auch viele Lieder kennen lernen! Je nach Interesse der Kinder können wir auch Rhythmusinstrumente einfließen lassen, nebenbei fördern wir die Gehörbildung, das Zusammenspielen und lernen erste elementare musikalische Aspekte kennen, wie schnell, langsam, hoch, tief, u.v.m.
Und das wird beim Ukulele spielen gefördert: Akkordspiel, Singen, auswendig spielen, Koordination rechts-links, Feinmotorik, Intonation, intuitives Spiel.
Besonderheit:
Die Eltern erhalten einen Einblick in die Ziele des Unterrichts, so dass es zu Hause möglich wird, das Kind an das Gelernte zu erinnern.
Dazu werden die Eltern, oder Großeltern zu einem Elternabend eingeladen.
Inhalt:

Erste Akkorde Am, C-, G- und F-Dur, Liedrepertoire, musikfördernde Spiele.

Voraussetzung:

eigene Ukulele, egal ob günstig oder teuer. Besuch des Eltern- bzw. Großelternabends.

Teilnehmerzahl: 4 – 6 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren (Kleingruppe)
Kosten: € 225,- für das ganze Semester, jeden Freitag außer schulfrei. Mind. 12 UE + Eltern- bzw. Großelternabend.

Nächster Start: Freitag, 6.März 2020, 14:30 bis 15:20 Uhr,
Eltern- bzw. Großelternabend ist am Donnerstag, den 12.März 2020 um 18:30 Uhr, ohne Kinder. Mitzunehmen: Ukulelen der Kinder.

Abschlussveranstaltung ist am 26. Juni 2020. Eintritt frei.

Anmelden kann man sich direkt bei der Musikpädagogin per Email oder unter 0650 24 73 819, oder an der Schule unter info@musikschulegattermann.at, Telefon: 07258 4344.