Musikproduktion

Musikproduktion

Deine eigene Musik produzieren und auf Spotify veröffentlichen?
Das ist heutzutage nicht mehr unmöglich. Mit hilfreichen Apps und Tools kann man sein Smartphone, Tablet oder seinen Laptop in kürzester Zeit in ein mobiles Musikstudio verwandeln.

In dem Fach Musikproduktion zeige ich dir, wie man das macht und gebe dir wertvolle Tipps für deine eigenen Produktionen.

Überblick:
  1. Grundfunktionen der App/DAW Lernen
  2. Grundrhythmen & Beats (Pop/Rock/Hip-Hop/Trap)
  3. Drum Sequencer programmieren
  4. Melodie und Akkorde (keine Notenkenntnisse erforderlich)
  5.  Aufnehmen verschiedener Melodien
  6. Song Strukturen & Tempos verschiedener Genres
  7. Deinen eigenen Beat Produzieren
  8. Was ist ein Equalizer?
  9. Reverb & Compression
  10. Einsatz von Effekten (Filter, Phaser)
  11. Aufnehmen von echten Instrumenten (nur Computer)
  12. Stimme Aufnehmen und Bearbeiten
Anforderungen:
  • Der Besitz eines Smartphones, Tablet oder Laptops
  • Grundkenntnisse in Umgang und Bedienung eines dieser Geräte.
  • Kopfhörer / Smartphone Kopfhörer
  • Software:
    • Apple iOS: Garageband (Kostenlos)
    • Samsung Android: Soundcamp (Kostenlos)
    • Apple macOS: Garageband (Kostenlos
)
    • Windows: Ableton Live Lite (Kostenlos)
    • *bei anderen Anbietern fallen eventuelle kosten für Software an*

Deine Lehrer

Maximilian Gollnhuber

Maximilian Gollnhuber

Schlagzeug & Percussion, Musikproduktion

Shop